Personen:
Von:
Bis:
Abflug:
Zielort:
 
de-Bild

Schnellsuche

Über den Dächern von Canyamel:
Die Coves de Artà

Von Artà in Richtung Canyamel oder in Richtung Cala Ratjada. Die Schilder "Coves de Artà" übersieht man nicht. Einmal auf der richtigen Straße, vorbei am Golfplatz von Canyamel, fährt der Besucher mit dem Auto immer höher in die Costa de Canyamel. Direkt vor der Höhle gibt es nur wenige Parkplätze, die meistens für Busse reserviert sind. 300 Meter vor der Höhle gibt es auf der linken Seite einen größeren Parkplatz. Von dort aus geht man bis zum gigantischen Eingang dieser Tropfsteinhöhle.

Der Besucher muss zunächst über eine Steintreppe ein wenig in die Höhe steigen, bis er durch das Loch im Berg den Abstieg in die bizarre Welt dieses Naturwunders antreten kann. Der Weg durch die Tropfsteinhöhle ist 450 Meter lang. Begleitet von Licht- und Toneffekten erreicht man die „Königin der Säulen“, einen 22 Meter hohen Stalagmiten. Führungen finden zu verschiedenen Zeiten statt.

Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober: 10:00 - 19:00 Uhr
November bis April: 10:00 - 17:00 Uhr
Eintrittspreise:
Erwachsene 9,- €
Kinder unter 6 Jahren kostenlos.
zur Homepage von Coves de Artà





Möchten Sie Orte oder Objekte in der Nähe von "Coves de Artà" finden?

Suche innerhalb von: